Sie sind hier: Start Ausbildung im EH Nach der Prüfung

Anmeldung



PDF Drucken E-Mail

Nach der Prüfung:

  • Gute Auszubildende werden von ihren Ausbildungsbetrieben meist in ein anschließendes Arbeitsverhältnisübernommen.
  • Mit dem Mittleren Abschluss kann in einem Jahr durch den Besuch der Fachoberschule Klasse 12 die Fachhochschulreife erlangt werden (an dieser Schule möglich). Diese ermöglicht ein Fachhochschulstudium.
  • Besuch der Fachschule und Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt (an dieser Schule möglich). Dieser Abschluss bietet eine fachgebundene und eine allgemeine Fachhochschulzugangsberechtigung.
  • Weiterbildungslehrgänge, z.B. zum Handelsfachwirt.

Eine weitere Möglichkeit sind betriebsinterne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.