Drucken

Wochenstunden:

Die Auszubildenden gehen jede Woche an einem Tag und alle zwei Wochen an zwei Tagen in die Wilhelm-Knapp-Schule. An jedem Berufsschultag werden die Auszubildenden des Einzelhandels 8 Schulstunden unterrichtet, sodass durchschnittlich 12 Stunden Unterricht in der Woche erteilt werden. In der restlichen Ausbildungszeit sind die Auszubildenden zur praktischen Ausbildung im Betrieb. Die Wochenarbeitszeit einschließlich Schulzeit beträgt laut Tarifvertrag für den Hessischen Einzelhandel 37,5 Stunden.